Weitblick für Reha und meine Karriere.

Weitblick für Reha und meine Karriere – das ist das Lebens- und Arbeitsgefühl bei den Kliniken Valens. Austausch, Fortschritt, interdisziplinäres Teamwork und gute Aussichten werden hier gross geschrieben.

Für unsere Gruppe suchen wir an unserem Standort in Valens zur Verstärkung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/-in Buchhaltung (m/w/a) 50% (befristet bis 31. Dezember 2024)

Ihre Aufgaben

  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Bearbeitung der Abgrenzungsbuchungen im Hauptbuch und monatliche Abstimmung der Kontis
  • Mithilfe und Unterstützung bei der MWST-Abrechnung sowie bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Koordinieren der Schadenfälle im Bereich des Versicherungswesens

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung und abgeschlossene Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Rechnungswesen
  • Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Exakte, selbstständige und speditive Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Rasche Auffassungsgabe sowie gute IT-Anwenderkenntnisse
  • SAP-Erfahrung von Vorteil

Ihre Zukunft bei uns

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem gut organisierten Unternehmen
  • Positives Arbeitsklima sowie ein spannendes und dynamisches Klinikumfeld
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Ihr Ansprechpartner für Fragen

Nicole Sutter

Teamleiterin Finanzbuchhaltung

+41 58 511 10 17

Kontakt

Manuela Schudel

Leiterin HR

Über uns

Die Kliniken Valens, gemeinsam mit den Zürcher RehaZentren, sind eine innovative Klinikgruppe mit sieben stationären und drei ambulanten Standorten. Mit über 800 Betten und 2000 Mitarbeitenden ist die Gruppe der grösste Rehabilitationsanbieter der Schweiz. Als Träger der Labels „Friendly Work Space“ und „Beste Arbeitgeber Schweiz“ unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei ihrer Work-Life-Balance und pflegen eine Kultur des Miteinanders.

«Mich fasziniert meine Tätigkeit als Leiterin der Rehab Academy, wo wir Fortbildung für unsere Mitarbeitenden anbieten, insbesondere darum, weil ich finde, dass wir nie aufhören dürfen zu lernen, neugierig zu sein und Erlerntes anzuwenden. Das Gelernte umzusetzen und mit den erworbenen Kompetenzen unsere PatientInnen und Patienten noch besser unterstützen zu können – das erfreut mich persönlich sehr.»
Martina Gadola, Leiterin der Rehab Academy, Kliniken Valens
Zum Seitenanfang
Element 3