Weitblick für Reha und meine Karriere.

Weitblick für Reha und meine Karriere – das ist das Lebens- und Arbeitsgefühl bei den Kliniken Valens. Austausch, Fortschritt, interdisziplinäres Teamwork und gute Aussichten werden hier gross geschrieben.

Für unser neues Rehazentrum in Chur am Standort des Kreuzspitals suchen wir per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung eine/n

Vorpraktikant/-in Physiotherapie / Ergotherapie (m/w/a) 100%

Ihre Aufgaben

  • Kennenlernen von verschiedenen Therapieangeboten (Einzel- und Gruppentherapien) sowie verschiedener Behandlungsprinzipien
  • Betreuung/Begleitung der Patient*innen zusammen mit der Physiotherapie/Ergotherapie
  • Unterstützung der Therapie und Pflege bei diversen Routinetätigkeiten des Therapiealltags (Patiententransport und -begleitung innerhalb der Klinik)
  • Unterstützung der Therapie und Pflege bei der Hilfsmittelrücknahme und -reinigung

Ihr Profil

  • Fachlich interessierte, motivierte und leistungsfähige Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute Deutschkenntnisse

Ihre Zukunft bei uns

  • Umfassender Einblick in den Bereich Rehabilitation/Therapie
  • Regelmässige Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Praktikumsplatz für 3-4 Monate

Ihr Ansprechpartner für Fragen

Roger April

Teamleiter Therapien Chur

+41 58 511 51 64

Kontakt

Nadine Gonzalez

HR Business Partnerin

Über uns

Seit Mai 2024 betreiben die Kliniken Valens im Gebäude des Kreuzspitals Chur eine stationäre Rehabilitation: Das Rehazentrum Chur verfügt derzeit über 32 Betten und beschäftigt ca. 65 Mitarbeitende. Wir freuen uns auf motivierte Menschen, die sich für die Rehabilitation begeistern und sich mit uns auf diesen Weg machen.

Die Kliniken Valens, gemeinsam mit den Zürcher RehaZentren, sind eine innovative Klinikgruppe mit sieben stationären und drei ambulanten Standorten. Mit über 800 Betten und 2200 Mitarbeitenden ist die Gruppe der grösste Rehabilitationsanbieter der Schweiz. Als Träger der Labels „Friendly Work Space“ und „Beste Arbeitgeber Schweiz“ unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei ihrer Work-Life-Balance und pflegen eine Kultur des Miteinanders.

«Mich fasziniert meine Tätigkeit als Leiterin der Rehab Academy, wo wir Fortbildung für unsere Mitarbeitenden anbieten, insbesondere darum, weil ich finde, dass wir nie aufhören dürfen zu lernen, neugierig zu sein und Erlerntes anzuwenden. Das Gelernte umzusetzen und mit den erworbenen Kompetenzen unsere PatientInnen und Patienten noch besser unterstützen zu können – das erfreut mich persönlich sehr.»
Martina Gadola, Leiterin der Rehab Academy, Kliniken Valens
Zum Seitenanfang
Element 3